Zunächst musst du dir einen Account bei EntroPay anlegen. Das ist aber weder kompliziert noch dauert es besonders lange. Nachdem alles schnell erledigt ist kannst du auch schon anfangen den Account mit Geld zu füllen. Mit einem Konto kannst du diese virtuelle Kreditkarte nicht verbinden, schließlich handelt es sich um eine so genannte Debitcard. Das heißt es muss erst Geld aufgeladen werden bevor du es ausgeben kannst.

Willst du dann Geld von deinem EntroPay Account auf dein online Casino Account überweisen, dann musst du einfach diesen Zahlungsanbieter auswählen und die entsprechende Summe auswählen. Anschließend wirst du genau wie bei online Shops auf eine weitere Seite geleitet und kannst dort wie du es auch von anderen Kreditkarten eventuell gewohnt bist die nötigen Daten eingeben. Diese bekommst du alle bei der Registrierung deines Accounts. Mit EntroPay kannst du sogar Geld von einem Account zum anderen überweisen.

Die meisten Sachen sind bei EntroPay kostenlos. Also sowohl die Registrierung des Accounts wie auch die Erstellung der virtuellen Visa Karte. Auch wenn du diese Debitcard benutzt entstehen für dich keine Kosten. Aber ganz umsonst ist es dann doch nicht.

Willst du zum Beispiel Geld zwischen zwei EntroPay Accounts überweisen, dann wird eine Gebühr von 15 Cent fällig. Wenn du Geld auf deine virtuelle Kreditkarte zahlst mit einer echten Kreditkarte, dann kostet dich das 4,95 % der Summe und auch das Auscashen auf diese Kreditkarte kostet 4,50 Euro. Auch das Empfangen von Geld als Händler kostet dich 1,95 % sowie der Wechsel in eine andere Währung (2 %).

Wie zahle ich Geld auf EntroPay ein?

Willst du die virtuelle Visa Karte von EntroPay nutzen, dann musst du zunächst Geld einbezahlen. Das geht über verschiedene Arten der Einzahlung. Du kannst zum Beispiel von einer klassischen Kreditkarte etwas überweisen oder du nutzt deinen Bankaccount und überweist von dort. Genau so kannst du am Ende, falls du das Geld nicht per Visa Karte ausgeben möchtest, auch wieder etwas abheben.

EntroPay bietet alle Vorteile einer klassischen Kreditkarte. Das heißt du kannst schnell Geld im online Casino einzahlen, ein Produkt kaufen oder etwas anderes bezahlen. Das Geld ist meist sofort beim Empfänger und damit geht auch deine Ware sofort raus. Besser gesagt im online Casino steht dir das Geld natürlich sofort zum Spielen zur Verfügung.

Hinzu kommt, dass du um EntroPay zu nutzen nicht etwa erst deine Kreditwürdigkeit unter Beweis stellen oder überhaupt Kreditwürdig sein musst. Da es sich um eine Virtuelle Prepaid Kreditkarte handelt geht das alles einfach so und unkompliziert.

EntroPay ist genau so sicher wie jede andere Kreditkarte auch. Das heißt wenn du sonst eine Kreditkarte nutzt, dann brauchst du dir bei EntroPay keine Gedanken machen. Hinzu kommt der Vorteil, dass du sie nicht verlieren kannst und auch nicht mehr Geld abgebucht werden kann als auf der Karte ist. Das sorgt dann dafür, dass diese Art der Zahlung sogar noch etwas sicherer als die Kreditkarte ist.

Wettanbieter die EntroPay akzeptieren

Anbieter
Bonus
Vorteile
8.7von 10 Punkten
10€ Gratis + 100% bis 150€
  • 10 Euro geschenkt
  • gute Quoten
  • Bonus für Bestandskunden
zum anbieter zum Anbieter » Mobilbet Testbericht
8.5von 10 Punkten
100 Euro Willkommensbonus
  • Aktionen für Bestandskunden
  • großes Wettangebot
  • attraktiver Bonus
zum anbieter zum Anbieter » Betway Testbericht
8.5von 10 Punkten
100€ Willkommensbonus
  • sehr guter Bonus
  • keine Wettsteuern
  • kostenloser Service
zum anbieter zum Anbieter » Iron Bet Testbericht
8.5von 10 Punkten
100 Euro Willkommensbonus
  • keine Wettsteuer
  • Deutscher Support
  • Großes Wettangebot
zum anbieter zum Anbieter » Betsafe Testbericht
8.2von 10 Punkten
100% Willkommensbonus
  • größter Wettanbieter
  • regelm. Bonusaktionen
  • kostenlose Livestreams
zum anbieter zum Anbieter » Bwin Testbericht
9.0von 10 Punkten
100% Willkommensbonus
  • hohe wettquoten
  • fairer Neukundenbonus
  • Livescores per betradar
zum anbieter zum Anbieter » Bet365 Testbericht